Chronik

Gründung Ebbser Bauerntheater: 1872


Ein Foto aus dem Jahre 1900

1928 FRAU HITT (Paul Schmieder und Johann Aniser)

1891 – 1970 die „Kamedi-Hüttn“
Gespielt wurde in dieser von 1891 bis 1950 / 1970 brannte dies aus unbekannten Gründen ab

1969 Der Narrenzettel (Hermann Seier, Anna Schmidt, Theresa Moser, Gitti Brunner, Elsa Kronbichler, Lisi Werndle, Wetti Taxerer, Mich Kronbichler und Pepi Kronbichler)

Ebbser Bauerntheater im Jahre 2002 (sitzend: Petra Nikolau, Helmut Fritz, Franz Margreiter, Susi Kronbichler, Sandra Mitterer; stehend: Rudi Kronbichler, Edmund Danek, Werner Kaindl, Horst Meier, Evi Margreiter, Elesabeth Werndle, Armin Thaler, Erich Kronbichler, Angelika Gasser, Lisi Meier, Wolfgang Fischer, Simone Mitterer, Anita Kuranda, Anna Schmidt, Nicole Danek, Daniela Kronbichler, Sandra Frisch)

2020 Absage des Theaterstückes das perfekte Brautkleid am 10.03.2020 im Vorstand wegen Erlass der Regierung und Apell zur Einschränkung sozialer Kontakte wegen COVID-19 Virus (Tirol wurde am 14.03.2020 vom Robert Koch Institut als Internationales Risikogebiet eingestuft). An diesem Tag wäre die Premiere geplant gewesen.


Obmänner:

2014 – Heute                   Armin Thaler

1994 – 2014                     Franz Margreiter

1992 – 1994                     Horst Eder

1988 – 1992                     Peter Schmidt

1984 – 1988                     Edmund Danek

1973 – 1984                     Rudi Kronbichler

1953 – 1973                     Pepi Kronbichler


Spielleiter:

1994 – Heute                   Anna Schmidt

1976 – 1994                     Horst Eder

1966 – 1976                     Sepp Landmann

1964 – 1966                     Josef Kronbichler

1953 – 1964                     Norbert Werndle